Behalten Sie Ihr Gartenwasser im Blick!

Viele Gartenbesitzer – vor allem die Pächter von Schrebergärten – machen ihren Garten im Herbst winterfest. Hierbei wird oft der Wasserhahn abgedreht. Jetzt im Frühling wird die Wasserversorgung wieder in Betrieb genommen. Aufgrund des Frostes kann es zu Wasserrohrbrüchen gekommen sein, die eventuell nicht gleich entdeckt werden.

Bitte behalten Sie in den nächsten Tagen nach der Inbetriebnahme Ihre Wasseruhr im Blick, um eine Wasserverschwendung zu vermeiden, aber auch um keine böse Überraschung in Form einer Nachforderung am Jahresende zu erhalten.

Bei Auffälligkeiten stehen wir Ihnen zur Beratung gerne zur Verfügung.

 

 

 Zurück zur Startseite | Zur News Übersicht