Ihre Rechnung

In unserer Jahresrechnung berücksichtigen wir alle von Ihnen in den vergangenen elf Monaten geleisteten Abschlagszahlungen. Diese basierten auf einer Schätzung Ihres voraussichtlichen Energieverbrauchs. 

Die Summe dieser geleisteten Zahlungen wird in der Jahresrechnung mit Ihrem tatsächlichen Energieverbrauch verglichen. Falls die Kosten für diesen Verbrauch niedriger ausfallen, als die bereits gezahlten Abschläge, überweisen wir Ihnen die Differenz auf Ihr Bankkonto. 

 

Im folgenden erläutern wir Ihnen ein paar Sachverhalte genauer. Bei ungeklärten Fragen kontaktieren Sie uns bitte.

Rechnungserlauterung

 

Fragen zur Rechnung? 

>> So erreichen Sie uns <<

 

Fragen zum Schmutzwasser-Bescheid? 

>> So erreichen Sie die Kollegen der Kommunalbetriebe <<

 

Rechnungserläuterung

>> erfahren Sie hier mehr Details zu einzelnen Posten <<




Folgende Erläuterungen finden Sie weiter unten:

- Kundenportal / Online-Rechnung

- Abschlagszahlung - Wie kommt mein Abschlag zustande?

- Wie setzt sich mein Strompreis zusammen?

- Bezahlen mit GiroCode




Kundenportal - Online-Rechnung

Sie möchten Ihre Rechnung einsehen oder haben eine Frage dazu? Ihre Rechnungen können Sie bequem über Ihr Online-Kundenkonto aufrufen und verwalten. Sie finden Ihre Rechnungen der vergangen Jahre, indem Sie auf die Lupe "Rechnungen" klicken.

Ein Zugang für alle Ihre Kundennummern! Sollten Sie nicht nur eine Kundennummer haben, unabhängig davon ob es sich um Kundennummern der gleichen Anschrift handelt oder nicht, können Sie diese mit nur einem Zugang verwalten. Bitte wählen Sie hierzu die Funktion "Kundennummer hinzufügen" und schon haben Sie alles im Blick.


 

Abschlagszahlung - Wie kommt mein Abschlag zustande?

Sie erhalten jährlich eine Rechnung für Ihren Energie- und Wasserbezug. In dieser Rechnung werden die Beträge für die Abschlagszahlungen für den zu erwartenden Jahresverbrauch festgelegt.

Anhand der Verbrauchswerte für Energie und Wasser im letzten Abrechnungszeitraum wird der voraussichtliche Verbrauch für den neuen Abrechnungszeitraum errechnet. Mit den zu diesem Zeitpunkt geltenden Preisen wird der Gesamtbetrag für die zu erwartende Rechnung bestimmt.

Der Gesamtbetrag wird durch die Zahl der monatlichen Abschlagszahlungen (11 mal) geteilt und somit der Betrag für Ihre Abschlagszahlungen ermittelt.

Nach einem Jahr wird der tatsächliche Verbrauch nach Ablesung der Zähler verrechnet.

Die Abweichung – entweder Mehr- oder Minderverbrauch – wird mit der Jahresrechnung ausgeglichen

 




Wie setzt sich mein Strompreis zusammen? 

Eine Strom- oder Erdgasrechnung setzt sich aus vielen unterschiedlichen Bestandteilen zusammen: Grundpreis, Arbeitspreis, Steuern, Umlagen und vieles mehr – da verliert mancher den Überblick. Wir setzten auf Transparenz und geben Ihnen die Möglichkeiten, Ihre Rechnung bis ins Detail nachzuvollziehen.

 


  

Bezahlen mit GiroCode

Zukünftig haben Sie die Möglichkeit ihre Rechnungen der Neustadtwerke, sowie ihren Bescheid der Kommunalbetriebe per GiroCode zu bezahlen.

Dieser GiroCode (QR-Code) macht das Überweisen für Sie komfortabler. Denn mit der neuen Funktion „QR-Code einlesen“ in Ihrer Banking-App scannen Sie einfach nur den GiroCode und erhalten eine vorausgefüllte Online-Überweisung.

Im Überweisungsformular werden so die Felder des Empfängers mit IBAN / BIC, Überweisungsbetrag sowie der Verwendungszweck mit Ihrer Kundennummer vorausgefüllt. 

 

Anschließend geben Sie nur noch Ihre Überweisung wie gewohnt mit einer TAN frei. Fertig!

 

Mit folgenden Apps können Sie den GiroCode nutzen:

 

Ihre Vorteile

  • Automatische und fehlerfreie Übernahme aller Zahldaten
  • Bezahlen mit Ihrem Smartphone per Banking App
  • Kein mühsames Aptippen von Überweisungsdaten
Mehr Infos unter www.girocode.de