ELEKTROMOBILITÄT - mobil mit Strom

» Mediacenter-Datenarchiv » Aktionen » Elektrotankstellen » 170828_Slider_E_Tank_2.jpgDie Elektromobilität soll in den kommenden Jahren Deutschlands Straßen erobern. Um für die Zukunft optimal aufgestellt zu sein, investieren wir bereits heute in die Ladeinfrastruktur. Besitzer von Elektrofahrzeugen können bequem an zwei öffentlich Ladesäulen in Neustadt a.d. Aisch ihre E-Fahrzeuge aufladen. Natürlich mit 100% Naturstrom aus Wasserkraft.

Alleine ist es nahezu unmöglich sich der Herausforderung zu stellen, vor allem als ein kleineres lokales Stadtwerk. Aus diesem Grund sind wir bereits seit dem Jahr 2012 Mitglied im Ladeverbund Franken+. Der Ladeverbund besteht derzeit aus 44 Stromversorgungsunternehmen in ganz Franken und darüber hinaus.


Seit 01. September 2017 hat der Ladeverbund Franken+ den kostenpflichtigen Zugang eingeführt. 

Stromkunden der NEUSTADTWERKE und der Mitgliedsunternehmen profitieren von einem ermäßigten Tarif, sobald sie sich im Kundenportal für Ladeinfrastruktur registriert haben. Alle Ladeverbundmitglieder finden Sie unter www.solid.de. Die Tarife und Preise finden Sie weiter unten.


Zur Registrierung gelangen Sie hier. 


Zum Portal Elektromobilität gelangen Sie über folgenden Button:

» Mediacenter-Datenarchiv » Aktionen » Elektrotankstellen » 170829_Bild_E-Portal_FD.jpg


Im Ladesäulenfinder sind für jede Ladesäule weitere Informationen hinterlegt. Nicht nur für unsere Ladesäulen in Neustadt, sondern im gesamten Ladeverbund Franken+. Nutzen Sie bitte die Filterfunktion im Ladesäulenfinder, um Informationen zum jeweiligen Zugang an der Ladesäule zu erhalten. 

 

» Mediacenter-Datenarchiv » Aktionen » Elektrotankstellen » icon_eMobility.jpg   Zugang und Abrechnung

Der Zugang an den Ladesäulen des Ladeverbunds Franken+ erfolgt per SMS oder dem Zugangsmedium Ihres Roaming-Anbieters (RFID oder App). Die Abrechnung der Ladekosten erfolgt über Ihren Mobilfunktanbieter. Hierfür ist es notwendig, dass die Mehrwertdienste in Ihrem Mobilfunkvertrag aktiviert sind. Ist das nicht gegeben, bleibt nur die Nutzung von Travipay.

Anleitung zur Nutzung von Travipay (pdf)

Für das Aufladen von Elektrofahrzeugen mit Strom an öffentlichen Ladestationen der Stadtwerke Neustadt a.d. Aisch gelten folgende Preise. Das Abrechnungs-Invervall umfasst 15 Minuten. Es wird die durchschnittliche Ladeleistung Ihres Fahrzeuges pro Invervall bestimmt und mit dem jeweiligen Preis abgerechnet. 

Zusätzlich zu diesem Preisblatt gelten die Nutzungsbedigungen und die Allgemeinen Geschäftsbedigungnen für die Nutzung der Ladeinfrastuktur. 

Nach der Volladung ist der Parkplatz für andere E-Fahrer freizugeben.

Anleitung zum Starten eines Ladevorganges (pdf)

 

Tarife *)

Ermäßigt **)

Normalpreis

Nicht ladend

0,30 Euro / 15 min

0,30 Euro / 15 min

bis 5 kW 

0,25 Euro / 15 min 

0,35 Euro / 15 min

bis 11 kW 

0,70 Euro / 15 min 

1,00 Euro / 15 min

bis 22 kW 

1,35 Euro / 15 min 

1,80 Euro / 15 min

*) Alle Preise verstehen sich inklusive MwSt. und zuzüglich SMS-Kosten
**) Gilt für Stromkunden der Mitglieder des Ladeverbunds Franken+. Dafür ist eine Registrierung auf der Homepage des jeweiligen Stadt- und Gemeindewerks erforderlich. Alle Ladeverbundmitglieder finden sie unter www.solid.de

 

Dateien zum Download:

 

Ladesäulen finden? 

Bereits seit 2011 sind wir Partner im "Ladeverbund Franken+", einer Kooperation von regionalen Energieversorgern zur Förderung von Elektromobilität. Ziel dieses gemeinsamen Projekts ist es, unseren Kunden mehr Reichweite und Versorgungssicherheit zu bieten. An den Partnerstationen, unter anderem in Erlangen, Bamberg, Nürnberg und Fürth, können Sie Ihr E-Fahrzeug ebenfalls  zuverlässig aufladen.

Ladesäulenfinder des Ladeverbund Franken+                                                 » Mediacenter-Datenarchiv » Aktionen » Elektrotankstellen » 2012-03-19 Logo_Ladeverbund.jpg

     


 

» Mediacenter-Datenarchiv » Aktionen » Elektrotankstellen » icon_eMobility.jpg   Unsere Tankstellen für E-Autos:

Unsere öffentlichen Ladestationen gehören dem Ladeverbund Franken+ an und stehen für das Aufladen von Elektroautos für Jedermann zur Verfügung. Der Zugang erfolgt über verschiedene Möglichkeiten, entweder über SMS, RFID-Karte oder App.

» Mediacenter-Datenarchiv » Aktionen » Elektrotankstellen » Tankstelle_NeuStadtHalle1.JPGLadesäule NeuStadtHalle
» Mediacenter-Datenarchiv » Aktionen » Elektrotankstellen » Tankstelle_Neustadtwerke3.JPGWallbox NEUSTADTWERKE

 

  • Ladesäule Parkplatz NeuStadtHalle: 

    • zwei Ladepunkte mit je 22kW (Typ 2 Steckdosen)

    • Schnizzersweg 10, 91413 Neustadt a. d. Aisch

    • Breiten-/Längengrad: 49.58232259,10.60646547

 

  • Wallbox NEUSTADTWERKE: 

    • ein Ladepunkt mit 22 kW (Typ 2 Steckdose)

    • Markgrafenstraße 24, 91413 Neustadt a. d. Aisch

    • Breiten-/Längengrad: 49.5836402,10.60985765

  

 


        

» Mediacenter-Datenarchiv » Aktionen » Elektrotankstellen » icon_eMobility.jpg   Unsere Ladestationen für E-Bikes:

An den verschiedenen Ladestationen in der Region können Sie ihr E-Bike jederzeit und kostenlos aufladen. Einzige Voraussetzung ist ein passendes Ladekabel, durch das sich Ihr Elektrofahrrad mit der Stromtankstelle verbinden lässt. Dieses kann bisweilen unterschiedlich sein. Der Ladevorgang startet dann aber direkt und automatisch.

Ein Anleitungs-Video zum Starten des Ladevorganges finden Sie hier. Das Video zum Beenden des Ladevorganges finde Sie hier.

» Mediacenter-Datenarchiv » Aktionen » Elektrotankstellen » Tankstelle_Montespertoliplatz1.JPGFahrradtankstelle Montespertoliplatz
» Mediacenter-Datenarchiv » Aktionen » Elektrotankstellen » Tankstelle_Waldbad.JPGbike-energy Ladestation Neustädter Waldbad

 

  • Fahrradtankstelle Montespertoliplatz: 

    • drei Ladepunkte mit Schucko-Steckdosen

    • Breiten-/Längengrad: 49.57958975,10.60800912

 

 

(Für die Station am Waldbad ist z.B. ein spezielles 'Bike Energy'-Kabel notwendig. Dieses kann im Bad selbst ausgeliehen oder z.B. bei Fahrrad Hofmann in Neustadt erworben werden.) 

 

Die NEUSTADTWERKE wünschen gute Fahrt!