Hochlastzeitfenster

gemäß Leitfaden BNetzA für: 2019

Individuelle Netzentgelten nach § 19 Abs. 2 S. 1 StromNEV
 
Netzkunden mit atypischen Verbrauchsverhalten können nach § 19 Abs. 2 Satz 1 der Stromnetzentgeltverordnung ein Sonderentgelt für die Netznutzung beantragen.
 
 
Referenzzeitraum: September 2016 bis August 2017
 
Auf Basis des Referenzzeitraums ergeben sich nach dem Leitfaden der Bundesnetzagentur zur Genehmigung individueller Netzentgeltvereinbarungen – Stand September 2011 – folgende

» Mediacenter-Datenarchiv » Service » pdf-icon.png

 

Hochlastzeitfenster gemäß Leitfaden BNetzA für 2019

Referenzzeitraum: September 2016 bis August 2017

 


INDIVIDUELLE NETZENTGELTE

Die Stadtwerke Neustadt a.d. Aisch GmbH hat eine Vereinbarung über ein individuelles Netzentgelt gemäß §19 Absatz 2 Satz 1 StromNEV mit Letztverbraucher DE0004629141301001012020050012010 in der Netzebene Niederspannung zum 01.01.2013 abgeschlossen. Die relative Verminderung der Netznutzungsentgelte beträgt 56%.