NETZANSCHLUSS

Geschäftsbedingungen  

Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Elektrizitätsversorgung in Niederspannung (Niederspannungsanschlussverordnung - NAV) vom 01.11.2006 (BGBl. I Nr. 50 S. 2477)



Ergänzende Bedingungen - NAV

zur Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Elektrizitätsversorgung in Niederspannung (Niederspannungsanschlussverordnung - NAV) vom 01.11.2006, BGBl. I S. 2477.

 

Netzanschluss 



Technische Anschlussbedingungen (TAB)

In unserem Elektrizitätsversorgungsnetz gelten die Technischen Anschlussbedingungen (TAB 2019) für den Anschluss an das Niederspannungsnetz (Stand Februar 2019) des BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Zusätzlich werden netzbetreiberspezifische Anforderungen als Ergänzung zu Kapitel 14, Eigenerzeugungsanlagen und Speicher wie auch Technische Mindestanforderungen an Zählerplätze  (TMA-Z) zum Bestandteil der Technischen Anschlussbedingungen (TAB) gemäß § 20 Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) der Stadtwerke Neustadt a. d. Aisch GmbH.

 

 

Wir weisen darauf hin, dass entsprechend zur neuen TAB die folgenden neuen Anwendungsregeln als allgemein anerkannte Regeln der Technik zu beachten sind:

  

Netznutzungsvertrag 



Anschlussnutzungsvertrag